Willkommen beim Ennstaler!

Als unabhängiges Wochenblatt sehen wir unsere Aufgabe in der Vermittlung des Geschehens in unserer Heimat und der Vertretung der Interessen des Bezirkes Liezen.


Während in den Anfängen sehr viele österreichweite Themen aufgegriffen wurden, da sie anders für die Bevölkerung nicht verfügbar waren, konzentriert sich unsere heutige Berichterstattung primär auf die Geschehnisse in der Region von Mandling bis Wald am Schoberpass und von Wildalpen bis Lupitsch. Herausgeber seit 1910.


Aktuelles

Das ewige Missverständnis

Der Jubel bei den Gebietskrankenkassen ist groß, man habe es auch ohne gesetzliche Regelung geschafft, die Leistungen zu harmonisieren. Ein Grund für...

mehr

System der Altenpflege steht vor dem Umbruch

Beim 15. Österreichischen Kongress für Führungskräfte in der Altenpflege, der Donnerstag und Freitag vergangener Woche im Congress Schladming,...

mehr

Touristischer Aufschwung im Gesäuse

22 Prozent Nächtigungszuwachs innerhalb von drei Jahren.  Von 1969 bis 2014 verlor das Gesäuse 65 Prozent seiner Nächtigungsgäste und drei Viertel...

mehr

50 Jahre Automobile Knauss

Am zweiten Samstag im Juni feierte Automobile Knauss mit Sitz in Weißenbach bei Liezen das 50. Firmenjubiläum und lud aus diesem Anlaß zu einem großen...

mehr

"Anpfiff" für "Dämonenwald"

Walter Thorwartls Mittelaltergroteske mit dem Untertitel "Wer fürchtet sich vor schlimmen Fraun?" hat heute, Freitag, dem 22. Juni um 20.30 Uhr am...

mehr

SC Liezen zog Kopf noch aus der Schlinge

"Pflicht erfüllt" - das sind wohl die treffendsten Worte, wenn man den Klassenerhalt des SC  Liezen in der Landesliga analysiert.  Nachdem die...

mehr

ePaper Anmeldung

ePaper lesen

Um "Der Ennstaler" als ePaper online zu lesen, melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten an: