Bezirkserntedankfest in Lassing

Die Landjugend-Ortsgruppe Lassing feiert ihr 70-jähriges Bestehen und richtet das diesjährige Bezirkserntedankfest aus.

Zum 70-jährigen Jubiläum der örtlichen Landjugend findet das Bezirkserntedankfest heuer – am 28. und 29. September – in Lassing statt.
Im Jahre 1949 taten sich einige tatkräftige Jugendliche zusammen und haben die Landjugend in Lassing gegründet. Mittlerweile besteht die Ortsgruppe seit 70 Jahren durchgehend und das soll gefeiert werden. „Tradition pflegen – Generationen bewegen“ lautet das Motto der Feierlichkeiten, unter dem die Landjugend Lassing regionales Brauchtum präsentieren will. Eingeleitet wird das Fest am Samstag, dem 28. September, mit dem Ernteball in der Seehalle in Lassing, bei dem die „Steirerspatzen“ aufspielen werden. Am Sonntag, dem 29. September, findet das Bezirkserntedankfest statt. Nach dem Gottesdienst werden im Rahmen des Festaktes traditionell die Kammerehrungen durchgeführt. Besonders engagierte Landjugendmitglieder erhalten Leistungsabzeichen, die von der Landjugend Steiermark verliehen werden. Beim großen Festumzug präsentieren die Bewohner und Vereine aus Lassing und den umliegenden Gemeinden aufwendig vorbereitete Wägen mit verschiedenen landwirtschaftlichen Themen. Für die musikalische Umrahmung sorgen nach dem Umzug „Ausgfuxt“. Ein weiteres Highlight wird die große Verlosung am Abend sein, denn als Hauptpreis gibt es einen Porsche-Oldtimer-Traktor zu gewinnen.