4-Tages Wettervorschau

Weiterhin recht sonnig! Die Sonne gibt am Vormittag den Ton beim Wetter an. Ein paar hochliegende, dünne Schleierwolken könnten jedoch hin und wieder stören. Am Nachmittag zeigen sich insgesamt wieder deutlich mehr Quellwolken über den Bergen und am Himmel. Die Bereitschaft für Regenschauer und Gewitter ist jedoch nicht allzu groß. Dennoch sollte man die Wolken genau im Auge behalten.

Wie wird das Wetter?

Der Donnerstag verläuft leicht wechselhaft. In der schwülen Luft kann es am Nachmittag zu gewittrigen Regenschauern kommen. Leichte Abkühlung. Am Freitag bessert/stabilisiert sich das Wetter langsam wieder, 100%ig stabil wird es aber noch nicht sein. Der Hochsommer dreht dann am Wochenende immer mehr auf.
17.07.2019
Niedrigste Temperatur: 12 °C
Höchste Temperatur: 25 °C
18.07.2019
Niedrigste Temperatur: 11 °C
Höchste Temperatur: 25 °C
19.07.2019
Niedrigste Temperatur: 11 °C
Höchste Temperatur: 28 °C
20.07.2019
Niedrigste Temperatur: 13 °C
Höchste Temperatur: 28 °C

Freizeitwetter

Vor allem für Wanderungen in unserer schönen Landschaft ist das Wetter durchaus günstiger. Es ist nämlich nicht übermäßig warm und es sollte weitgehend trocken bleiben.

Bergwetter

Vom Westen her ziehen tagsüber Wolkenfelder heran, die die Sonne zeitweise stören sollten. Es bilden sich außerdem auch einige Quellwolken vor allem am Nachmittag aus. Dabei sollte es die meiste Zeit trocken bleiben. Erst später am Tag steigt die Gewittertendenz etwas an. In 1500 Metern Seehöhe hat es über 15 Grad (Höchstwert).

Biowetter

Wetterbedingte Beschwerden sind sehr selten. Am ehesten bewirkt das Wetter da und dort leichte Kreislaufprobleme und Kopfschmerzen. Die Sonne trägt vielfach zu einer guten Stimmungslage bei.

ePaper Anmeldung

ePaper lesen

Um "Der Ennstaler" als ePaper online zu lesen, melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten an: