Neue Landjugend-Ortsgruppe gegründet

Das Führungsteam und die Mitglieder der neu gegründeten Landjugend-Ortsgruppe Pyhrn-Liezen-Weißenbach mit den Ehrengästen.

Ein bunter Mix aus Jung und Alt zeichnet die jüngste Landjugend-Ortsgruppe Pyhrn-Liezen-Weißenbach, die mittlerweile 15. im Bezirk Liezen, aus.
Am vergangenen Freitag war es soweit: Nach zwei Vorbesprechungen und einer Infoveranstaltung konnte die Ortsgruppe Pyhrn-Liezen-Weißenbach feierlich gegründet werden. Neben zahlreichen Ehrengästen, darunter der Liezener Stadtrat Albert Krug und Bauernbund-Vertreter Thomas Hochlahner, waren auch Vertreter weiterer Ortsgruppen bei der Gründungsversammlung anwesend.
Leiterin Regina Schupfer und Obmann Mathias Stocker spielten schon längere Zeit mit dem Gedanken, eine Landjugend zu gründen und so die Gemeinschaft in der Stadtgemeinde zu stärken. Bei der Gründung zählte die neue Ortsgruppe bereits 35 Mitglieder – ein Zeichen, dass die jungen Mitglieder auch entsprechend motiviert sind. Im Rahmen der Versammlung wurden auch erste Ziele und Ideen genannt. Oberste Priorität wird das Miteinander und das aktive Teilhaben in der Gemeinde haben.
„Die zweite Neugründung in zwei Monaten ist ein starkes Zeichen für den unglaublichen Aufschwung, der derzeit in unserem Landjugendbezirk Liezen herrscht. Wir sind sehr stolz“, so die Bezirksleiter Rupert Moosbrugger und Simone Köberl, die dem Führungsteam viel Erfolg wünschten.