Mid Europe bringt Musiker aus aller Welt

„Marsch und Musik“ wird beim Konzert am 12. Juli auf dem Wetzlarerplatz direkt vor dem Rathaus geboten. Foto: Herbert Raffalt

Bereits zum 22. Mal findet eines der größten Blasmusikfestivals Europas in Schlad­ming und Haus im Ennstal statt. Heuer konzertieren Musiker aus aller Welt vom 9. bis zum 14. Juli.
Einander kennenlernen, gemeinsam musizieren, voneinander lernen: Alljährlich nehmen 35 Ensembles und Orchester aus rund 115 Nationen an der Mid Europe teil. Wenn sie auftreten, ist Musik der verschiedensten Genres zu hören. Von Klassik über traditionelle böhmische Klänge und Swing bis zu rockigem SKA und Pop. Unter den zahlreichen Konzerten ist eines davon speziell für Kinder: „Tatütata, die Feuerwehr ist da“ heißt es am 10. Juli um 9.30 Uhr im Congress in Schladming. Bei diesem Konzert steht vor allem das Erleben im Vordergrund und zu einem Erlebnis gehört auch das aktive Mitmachen. In diesem Jahr wird sich die Feuerwehr um einen „brandfreien“ Vormittag kümmern, die am Vorplatz des Congress Schladming ein Feuerwehrauto parat stellt. Hier dürfen die Kinder ihre Treffsicherheit mit dem Wasserschlauch beweisen, bevor das Konzert des Welt-Jugendblasorchester-Projekts vom künstlerlischen Leiter Johann Mösenbichler dirigiert wird.
50 Jahre Gletscherbahn
Ebenso am 10. Juli feiert die Dachstein-Gletscherbahn um 16 Uhr ihr 50-jähriges Jubiläum im Zuge der Mid Europe. Auf 2700 Metern Seehöhe wird ein Konzerterlebnis mit verschiedenen Ensembles aus über zehn Nationen geboten. Dabei treten die Musiker in ihrer eigenen Traditionskleidung auf. Vom Kimono bis zur Lederhose werden somit nicht nur die unterschiedlichsten Trachten, sondern auch die verschiedensten Musikrichtungen begeistern.
Marsch und Musik
Am darauffolgenden Veranstaltungstag, am Donnerstag, dem 11. Juli, wird die Lange Nacht in Schlad­ming wieder zum Tag. Auftritte auf fünf Bühnen und zahlreiche Freiluftkonzerte, eine Modenschau und Shopping bis spät am Abend bringt südländisches Urlaubsflair in die Bergregion.
Am Freitag, dem 12. Juli um 19 Uhr findet das nächste Highlight der Mid Europe statt. Unter dem Titel „Marsch und Musik“ findet ein Konzert auf dem Wetzlarerplatz direkt vor dem Rathaus in Schladming statt.
Der darauffolgende Samstag steht ganz im Zeichen der Orchester-Projekte, an dem die international besetzten Welt-Jugend- und Erwachsenen-Blasorchester ihr Können zeigen.