Grimming-Gesäuse-Classic ist heuer am Start

Die Oldtimer sind wieder unterwegs: Am Wochenende vom 14. bis 16. August geht es durch die Region Grimming-Gesäuse.

Nach Absagen der Ennstal-Classic und vieler weiterer renommierter Oldtimer-Veranstaltungen in ganz Österreich haben sich die Veranstalter der Grimming-Gesäuse-Classic dazu entschlossen, ein Zeichen zu setzen: Sie laden alle Oldtimer-Freunde am Wochenende vom 14. bis 16. August an der diesjährigen Oldtimer-Rallye hinterm Steuer oder als begeisterter Zuschauer teilzunehmen.
In diesem Jahr steht eine zweitägige Wertungsfahrt auf dem Programm, welche mit interessanten Routen und spannenden Sonderprüfungen durch die wahrscheinlich schönsten Regionen Österreichs führt. Seit Jahren ist die Grimming-Gesäuse-Classic durch den gemütlich-kulinarischen Hintergrund der Veranstaltung besonders bei „echten“ Oldtimer-Liebhabern ein Fixpunkt auf dem Jahreskalender. „Das ist auch der Beweggrund, warum wir uns nach dem Bekanntwerden der Lockerungen dazu entschlossen haben, die Oldtimer-Rallye durchzuführen. Natürlich unter Einhaltung aller Covid-19-Maßnahmen“, heißt es von Seiten des Veranstalterteams. Diese Entscheidung fiel nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Anfragen: „Viele Rallye-Teilnehmer aus den letzten Jahren haben uns kontaktiert, ob die Veranstaltung in diesem Jahr stattfinden können wird. Die größte Herausforderung wird sicherlich die Verpflegung der Teilnehmer werden. Hier sind wir gemeinsam mit den Gastronomen bereits am Ausarbeiten eines Konzepts, das die Durchführung ermöglichen wird.“ Ein Anruf von langjährigen Teilnehmern aus dem Burgenland habe besonders berührt: „Wir wollen einfach nur Oldtimer-Rallye fahren. Und wenn‘s nur Wurst- und Käsesemmerl als Lunchpaket gibt, wär‘ das für uns auch in Ordnung.“ Das sei der entscheidende Moment gewesen, in dem der Funke für die endgültige Zündung der diesjährigen Classic übergesprungen sei: „ Wir freuen uns nun riesig darauf, zahlreiche Teilnehmer und Oldtimer-Freunde von 14. bis 16. August begrüßen zu dürfen und gleichzeitig die Möglichkeit, wunderschöne Oldtimer, Benzingeruch und das Brummen der Motoren auch in diesem Jahr in die wunderschöne Grimming-Gesäuse-Region bringen zu können“, sagt Organisator Alexander Marcher.
Das genaue Programm sowie die Start-, Durchfahrts- und Zielorte werden in Kürze auf www.grimming-gesaeuse.at bekanntgegeben.