30 Jahre mobile Pflege Gröbming

Bgm. Thomas Reingruber (5.v.r.) mit Ehrengästen und Mitarbeiterinnen der mobilen Dienste bei der Jubiläumsveranstaltung.

Zu einem Fest anlässlich des 30-jährigen Bestehens luden kürzlich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der mobilen Pflege und Betreuung des Roten Kreuzes in Gröbming ein.
Nach den Festreden zum Jubiläum konnten sich die zahlreichen Besucher über die diversen Angebote der mobilen Pflege und Betreuung an einzelnen Ständen informieren. Als Ehrengäste konnten unter anderem der Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes, Otto Marl, und LAbg. Michaela Grubesa begrüßt werden. Bürgermeister Thomas Reingruber ging in seiner Festrede auf die schwierige Startphase in der Region ein und merkte an: „Bei diesem herausfordernden Beruf der Heimpflege muss man mit sehr vielen fachlichen Kompetenzen ausgestattet sein und den Wetterkapriolen trotzen, daher sind für mich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wahre Heldinnen und Helden der Neuzeit.“ Mit einem gemütlichen Beisammensein am reichhaltigen Buffet, das von der Fachschule für Ernährung und Landwirtschaft Gröbming zubereitet wurde, fand die Jubiläumsveranstaltung ihren Ausklang.