Sonntag, 15. September 2019

Erklärung zum Datenschutz

Die Firma Wallig Ennstaler Druckerei und Verlag GmbH steht zum Schutz der Privatsphäre des Einzelnen im Internet. Mit dieser Datenschutzerklärung bestätigten wir das Bekenntnis zum Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechts des Einzelnen sowie für den sicheren und vertrauensvollen Umgang mit Daten im Internet.

Einwilligung


Mit der Nutzung unserer Website und/oder Ihrer Anfrage um ein Angebot, oder einer Bestellung oder Auftragserteilung Ihrerseits stimmen Sie der unter dieser Erklärung beschriebenen Speicherung und Nutzung ihrer Daten zu. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden direkt auf dieser Seite vorgenommen, so dass Sie immer darüber informiert sind, welche Daten wir von Ihnen speichern.

Verwendung und Zweckbindung persönlicher Daten


Das Speichern von personenbezogenen Daten bei unserem Unternehmen unterliegt Ihrer Zustimmung. Sie alleine entscheiden, ob Sie uns Daten bekannt geben und welche diese sind. Ihre Daten werden von uns für die Abwicklung des laufenden Geschäftsverkehrs wie z.b: für Anfragen, Auftragsbearbeitung und zur Durchführung unserer Druck- und Serviceaufträge, wie z.B: Versand-Logistik verwendet. Wir sind bemüht, nur die unbedingt für solche Abwicklungen notwendigen Daten zu speichern und auch nur Daten an Dritte weiter zu geben, welche für die Erfüllung des von Ihnen erteilten Auftrags wirklich notwendig sind.

Mit Ihrer Erteilung eines Auftrags geben Sie der Wallig Ennstaler Druckerei und Verlag GmbH die Zustimmung, solche Daten an Dritte (z.B: Zoll) weiter zu geben, allerdings verpflichten wir uns wirklich nur solche für die Abwicklung solcher Aufträge unbedingt notwendige Daten weiter zu geben.

Details


1. Welche Informationen sammeln wir und zu welchem Zweck?

Adressen für interne Verwaltung und Daten zur Erstellung von Druckaufträgen
Wir speichern für die geschäftliche Abwicklung Ihre Adressdaten sowie die für die Erfüllung bzw. Durchführung Ihrer Druck- und Serviceaufträge, wie z.B: Versand- Logistik notwendigen Daten, welche Sie uns zur Verfügung stellen. Es können für diese Erfüllung auch Daten wie z.B: Zugehörigkeiten zu Parteien und Religionsgemeinschaften, Mitgliedschaften zu Vereinen oder Ähnliches gespeichert werden, falls dies notwendig für die korrekte Abwicklung des Auftrages ist. Diese im Sinne der DSGVO sicherlich als "kritischen Daten" werden auf keinen Fall weiter gegeben und diese werden in unserem Unternehmen mit besonderer Sorgfalt verwaltet und auch ehestmöglich wieder gelöscht.

Homepage
Die Homepage des Unternehmens wird im Haus erstellt und auch die Wartung und Betreuung wird selbst durchgeführt. Auf der Website werden Cookies eingesetzt, welche die Benutzung der Online Angebote erleichtern. Diese Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen. Die Zulassung von Cookies kann jeder Internetuser durch seine individuellen Browser-Einstellungen unterbinden. Es werden für Anfragen ausschließlich Daten erfaßt welche für die Erstellung eines Angebots notwendig sind. Es gibt auch eine angegebene Mailadresse, über welche man sich an uns wenden kann.

Daten für Sonderaufträge (Gutschein-Aktionen, e-abo, u. Ä.)
Es gibt Fälle in welchen die Firma Wallig als Treuhänder auftritt. Zum Beispiel kann dies bei Abwicklung von Gutschein-Aktionen der Fall sein und hier kann es notwendig sein, daß bei Geschenken neben den üblichen Daten wie Name und Anschrift auch das Geburtsdatum gespeichert werden muß. Mit der Beauftragung solcher Tätigkeiten einerseits oder Ihrer Teilnahme an solchen Aktionen erteilen Sie der Firma Wallig das Einverständnis, daß Ihre Daten bzw. auch Daten eventuell Begünstigter Dritter (Geschenk-Gutschein-Empfänger) bei uns gespeichert werden.

Für den Bereich der e-Abo-Kunden gibt es einen eigenen Kunden-Zugang und Sie können mit Ihrer Anmeldung und einem Passwort Ihre Zeitung über das Internet einsehen und lesen. Die Zustimmung zur Speicherung Ihrer Daten erteilen Sie uns durch die Bestellung eines solchen e-abos. (Nur für Kunden, die außerhalb des Vertriebsraums der Druckausgabe angesiedelt sind)

In manchen Fällen erhalten wir vom Auftraggeber den Zugang auf Daten, welche direkt auf einem FTP-Server des Auftraggebers abgeholt werden und die für die Abwicklung von Druckaufträgen von uns gespeichert werden müssen.

Diese Daten werden von uns nicht speziell irgendwie verifiziert, da diese aber unter Umständen auch persönliche Daten enthalten oder Rückschlüsse auf Neigungen und Vorlieben der gespeicherten Personen ermöglichen würden, werden diese Daten ebenfalls auf dem Server in einem eigenen, passwort-geschützten Bereich gespeichert, um einen möglichst sicheren Umgang damit gewährleisten zu können.

Im Bereich der Zeitung "Der Ennstaler" müssen zu Inseraten für deren Verrechnung die Daten des Beauftragenden und des Rechnungsempfängers gespeichert werden, wodurch sich eine Relation zu sehr persönlichen Umständen herstellen ließe. Der Inserent wird hiermit explizit darauf hingewiesen, daß dies möglich ist und die Erteilung eines Inseraten-Auftrages gilt somit als Einverständniserklärung.

Sobald diese Daten nicht mehr arbeitstechnisch benötigt werden, oder gesetzliche Regelungen uns daran hindern, werden diese bei uns gelöscht. Die Erteilung eines derartigen Druckauftrages gilt als Einverständniserklärung zur vorübergehenden Speicherung dieser Daten.

Benutzerregistrierung / Kontaktaufnahme über Homepage
Wenn Sie sich über unsere Homepage an uns wenden bzw. sich dort registrieren, werden wir Ihnen die angeforderten Informationen und/oder Produkte sowie sonstige Produktinformationen, Nachrichten oder Werbematerialien zusenden.

E-Mail-Adressen
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angeben, kommunizieren wir mit Ihnen über EMail. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte außerhalb unseres Unternehmens weitergegeben, außer für eventuelle Rückfragen durch Dritte, welche für die erfolgreiche Umsetzung Ihres an uns erteilten Auftrages eingebunden werden müssen (z.B: Logistiker, Zoll o.Ä).

Bei der Versendung einer E-Mail an uns könnten, je nach der Einstellung Ihres EMail- Programms, automatisch personenbezogene Daten übermittelt werden, diese werden jedoch von uns absolut vertraulich behandelt.

2. Links zu Partnern
Unsere Website enthält ebenfalls Links auf andere Sites von Drittanbietern. Die Firma Wallig Ennstaler Druckerei und Verlag GmbH ist nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen oder den Inhalt anderer Websites.

3. Recht auf Vergessen bzw. Widerruf
Wenn Sie keine E-Mail-Nachrichten von der Firma Wallig Ennstaler Druckerei und Verlag GmbH mehr erhalten wollen, teilen Sie uns das einfach kurz mit und wir respektieren Ihren Wunsch unverzüglich. Um aus unserer Mailliste entfernt zu werden, reicht eine E-Mail-Nachricht an info@walligdruck.at aus. Ihrem "Recht auf Vergessen" kommen wir natürlich auch gerne nach, wobei uns hier aber durch die Gesetzgebung der Finanz in der BAO bzw. durch andere gesetzliche Bestimmungen wie z.B: Konsumentenschutz für Gewährleistung bestimmte zeitliche Rahmen vorgegeben sind, welche wir nicht unterschreiten dürfen. Schreiben Sie uns kurz und wir antworten Ihnen innerhalb einer angemessenen Zeit, ab wann wir Ihrem Wunsch, dann nachkommen können. Voraussetzung ist eine eindeutige Legitimierung Ihrerseits, da diese laut DSGVO dafür erforderlich ist!

4. Auskunft und Fragen
Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, z. B. zur Einsicht oder Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten, schreiben Sie uns ein Mail an info@walligdruck.at oder melden Sie sich telefonisch unter +43 3685/22424-0.

ePaper Anmeldung

ePaper lesen

Um "Der Ennstaler" als ePaper online zu lesen, melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten an: