Wettervorschau

Wir haben es mit einer sogenannten Omega-Wetterlage zu tun und somit ändert sich beim Wettergeschehen praktisch nichts. Nach Nebelauflösung dominiert ganztags strahlender Sonnenschein das Himmelsbild, kaum eine Wolke wird zu sehen sein. Die Nullgradgrenze steigt im Tagesverlauf nahe 3000 Meter Seehöhe an! Oben auf den Bergen ist es damit deutlich milder als herunten in vielen Tälern. Vor allem in den schattigen Tallagen bleibt es auch tagsüber sehr kalt mit Reifbildung.

Wie wird das Wetter?

Zumeist scheint die Sonne auch in den kommenden Tagen - nach Nebelauflösung - ungestört von einem blauen Himmel herab. Die Temperaturen bleiben speziell an den Sonnenhängen für die Jahreszeit recht mild, sonst ist es eher kalt. Das Wetter dürfte wohl erst im Laufe des Wochenendes etwas wolkiger werden. Für Winterfans gilt: Eine richtige Ladung Schnee ist leider weit und breit nicht in Sicht.
25.11.2020
Niedrigste Temperatur: -8 °C
Höchste Temperatur: 4 °C
26.11.2020
Niedrigste Temperatur: -6 °C
Höchste Temperatur: 4 °C
27.11.2020
Niedrigste Temperatur: -5 °C
Höchste Temperatur: 4 °C
28.11.2020
Niedrigste Temperatur: -4 °C
Höchste Temperatur: 4 °C

Freizeitwetter

Das Wetter ist zumeist ideal und deshalb eignet sich der Tag für Unternehmungen im Freien. Nützen Sie Ihre Zeit und machen Sie wegen der Corona-Bestimmungen alleine Sport im Freien.

Bergwetter

Auf den Bergen scheint die Sonne völlig ungestört von einem wolkenlosen Himmel herab. Die Temperaturen sind zudem für die Jahreszeit ausgesprochen angenehm. Es wird noch milder: In 1500 Metern Seehöhe hat es maximal rund +10 oder +11 Grad am Nachmittag.

Biowetter

Die positiven Witterungsreize weiterhin klar im Vordergrund. Die Witterungsreize wirken absolut beruhigend auf das Nervensystem. Der Kreislauf kommt in der Früh rasch in Schwung!