Gaishorner Fasching vor Höhepunkt

In der Faschingshochburg Gaishorn steuert die "närrische Zeit" ihrem Höhepunkt entgegen.
Unter dem Motto "Narrenfreiheit 2.0" bereiten sich Vereine, Schule, Kindergarten und alle Faschingsfreunde seit Wochen auf den großen Umzug vor, der am kommenden Sonntag, dem 11. Februar, über die Bühne geht. Der Startschuss zu diesem Ereignis, das von Heidi Simbürger und Fösi2 moderiert wird, fällt um 14 Uhr in der "Rue de Carneval". Bereits morgen, Samstag, dem 10. Februar, findet der Kinderumzug statt. Treffpunkt ist um 15 Uhr bei der Gemeinde. Alle weiteren Programmpunkte bis Faschingsdienstag findet man auf der Homepage www.haligai.at.

ePaper Anmeldung

ePaper lesen

Um "Der Ennstaler" als ePaper online zu lesen, melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten an: