Dienstag, 22. August 2017

4-Tages Wettervorschau

Hochdruckgebiet NILÜFER beschert uns weiterhin viel Sonnenschein. Die Sonne behält jedenfalls die meiste Zeit die Oberhand. Durchziehende Wolkenfelder in höheren Luftschichten haben kaum eine Bedeutung. Auch die Quell- und Haufenwolken am Nachmittag bleiben flach und harmlos. Höchstwerte von etwa 25 oder 26 Grad.

Wie wird das Wetter?

In der zweiten Hälfte der Woche bleibt uns das Hochdruckwetter erhalten, die Höhenströmung dreht nun aber vermehrt auf südwestliche Richtungen. Gleichzeitig wird die Luft schwüler und die Bereitschaft für Wärmegewitter steigt etwas an. Am überwiegend freundlichen Wetter ändert sich ansonsten wenig: Bis zum Wochenende zeigt der Sommer nochmal, was in ihm steckt. Warme Mittelmeerluft treibt die Temperaturen weit nach oben.
24.08.2017
Niedrigste Temperatur: 10 °C
Höchste Temperatur: 27 °C
25.08.2017
Niedrigste Temperatur: 13 °C
Höchste Temperatur: 28 °C
26.08.2017
Niedrigste Temperatur: 13 °C
Höchste Temperatur: 30 °C
27.08.2017
Niedrigste Temperatur: 14 °C
Höchste Temperatur: 27 °C

Freizeitwetter

Das Wetter eignet sich für viele Formen der Freizeitgestaltung. Sowohl eine Bergtour als auch der Besuch eines Schwimmbades oder eines Badesees sollte möglich sein.

Bergwetter

Oftmals scheint die Sonne, nur zeitweise ziehen vom Nordwesten her Wolkenfelder heran. Die Temperaturen sind auf den Bergen recht angenehm und steigen im Vergleich zum Vortag weiter leicht an. In 1500 Metern Höhe hat es zum Teil schon mehr als 15 Grad. Wind aus nordwestlicher Richtung.

Biowetter

Aufgrund eher günstiger Bioreize sind wetterbedingte Gesundheitsbeschwerden selten. Vielfach sind geistige Frische sowie ein gutes Leistungs- und Konzentrationsvermögen zu erwarten.

ePaper Anmeldung

ePaper lesen

Um "Der Ennstaler" als ePaper online zu lesen, melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten an: