Dienstag, 21. November 2017

Zauberhafter Advent in Zagreb

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde der Christkindlmarkt in Zagreb zum schönsten Weihnachtsmarkt Europas gewählt. Am 16. Dezember können sich "Ennstaler"-Leser vom Zauber des Advents in der kroatischen Hauptstadt persönlich überzeugen.Foto: © D. Rostuhar

Nach vielen Jahren der Pause veranstaltet der "Ennstaler" heuer wieder eine Leserreise - und das gleich mit einem besonderen Ziel: Gemeinsam mit dem Busunternehmen der Planai-Bahnen geht es zum zauberhaften "Advent in Zagreb", der heuer und im Vorjahr zum schönsten Weihnachtsmarkt Europas gekürt wurde. Für "Ennstaler"-Abonnenten gibt es einen exklusiven Vorteilspreis.
Die Kultur-und-Tourismus-Plattform "European Best Destinations" hat Zagreb heuer bei der Wahl zu den schönsten europäischen Weihnachtsdestinationen zum zweiten Mal in Folge auf Platz eins gelistet. Was beim Online-Voting überzeugt hat: Der Christkindlmarkt von Zagreb bietet eine spezielle Atmosphäre, die man erlebt haben muss. Die kroatische Hauptstadt ist in der besinnlichen Vorweihnachtszeit ein Erlebnis für sich. Lichter erleuchten die gesamte Stadt samt ihren Sehenswürdigkeiten und Gassen. Den Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes bildet der Ban-Josip-Jelacic-Platz, auf dem ein eindrucksvoller Weihnachtsbaum und eine Freilichtbühne, auf der Adventkonzerte dargeboten werden, stehen. Der Brunnen des Platzes verwandelt sich in ein mit großen Kerzen beleuchteten Adventskranz. Wer von dort nach Süden spaziert, trifft auf das sogenannte grüne Hufeisen - die Ringstraße von Zagreb. Wo die Zagreber im Frühling durch Parks spazieren, flitzen Kinder im Advent über den Eislaufplatz auf dem König-Tomislav-Platz. Zwischen Eisfläche und Kunstpavillon drängen sich Stände aneinander: Die Verkäufer verteilen Krainerwürste und die süßen Fritule - mit Zucker bestreute Teigkugeln. Wer genau hinhört, kann vom angrenzenden Zrinjevac-Park her Gesang hören. Lokale Künstler treten dort jeden Abend im Pavillon auf. Ringsum können Christbaumschmuck und Keramikfiguren kroatischer Künstler gekauft werden.  Die weihnachtlichen Attraktionen sind in Zagreb auf viele Straßen und Plätze verteilt. Exklusive Balkonkonzerte mit dem Zagreber Philharmonie-Orchester beweisen, dass Advent in der kroatischen Hauptstadt weniger schnöden Weihnachtstrubel, sondern viel mehr kulturellen Genuss bedeutet. Die exklusive "Ennstaler"-Leserreise führt am Samstag, dem 16. Dezember, nach Zagreb. Weitere Informationen zur Reise und der Buchung erhält man direkt beim Busbüro der Planai in Schladming - Tel.: 03687/22042-117, E-Mail: busoffice@planai.at.

ePaper Anmeldung

ePaper lesen

Um "Der Ennstaler" als ePaper online zu lesen, melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten an: