Dienstag, 12. Dezember 2017

Traditionelle Barbarafeier in Lassing

Im Lassinger Nachfolgeunternehmen "euroMinerals", das am Standort des tragischen Grubenunglücks 1998 mit Erfolg tätig ist, bleibt immer noch die bergmännische Tradition würdig erhalten und wird gepflegt.
Auch heuer, knapp vor der knapp 20-jährigen Wiederkehr des furchtbaren Geschehens, lud die Firmenleitung gemeinsam mit dem aktiven Knappenverein Lassing neben den Mitarbeitenden auch die Bevölkerung sowie Gäste aus dem Kreis der Kunden und Lieferanten zur Barbarafeier ein. Nach dem Empfang durch Geschäftsführer DI Bernhard Gutternigg am Werksgelände Moos bewegte sich der Fackelzug gemeinsam mit der örtlichen Musikkapelle zur Pfarrkirche und feierte mit Pfarrer Mag. Andreas Fischer den Gottesdienst. Im Anschluss daran konnten die Mitfeiernden auch der nach guter bergmännischer Sitte geübten Brauch des "Ledersprungs" miterleben. Mit diesem Sprung findet "ein Würdiger" Aufnahme in die Reihen der Bergleute. Heuer wurde diese Standesehre Viktor Neubauer aus dem Lassinger Werk, Peter Collak aus dem slowakischen Schwesterbetrieb sowie Malgorzata Krzewina aus der polnischen Zweigniederlassung zuteil. Der getanzte "Bergmannsplattler" gehört ebenfalls zu diesem althergebrachten Ritual.  Vor dem festlichen Essen im Lassinger Seerestaurant hatte Bernhard Gutternigg auch mehrere bergmännische Berufskollegen des Lassinger Knappenvereines, aus Deutschland, aus der Baumit-Beteiligung Wopfing und dem slowakischen Schwesterbetrieb herzlich willkommen geheißen. In seinem Bericht zur Entwicklung von euroMinerals konnte er von respektablen Exporterfolgen sprechen. Mittlerweile ist der Kundenkreis europaweit im Anwachsen und euroMinerals kann aufgrund seines hohen Qualitätslevels bei der weiterverarbeitenden Industrie punkten. Ebenfalls gern zu Gast auch Ehrenbergmann und Bürgermeister Friedrich Stangl, der mit Stolz die erfreuliche Entwicklung des in seiner Gemeinde ansässigen Unternehmens mitverfolgt. Das Unternehmen gibt mittlerweile rund 25 Beschäftigten Arbeit am Lassinger Standort. Für angenehme musikalische Begleitung bei der Feier sorgte die flott aufspielende Gruppe "Alpensound".

ePaper Anmeldung

ePaper lesen

Um "Der Ennstaler" als ePaper online zu lesen, melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten an: