Dienstag, 24. Oktober 2017

Osterturnier der Stockschützen

Fritz Gößweiner, Obmann des 1. EEV Trautenfels (li.), und sein Stellvertreter Jürgen Schönwetter (re.) mit der siegreichen Mannschaft des ESV Bad Mitterndorf.

Aufgrund des Schlechtwetters musste das Osterturnier, das traditionell am Ostermontag in Trautenfels ausgetragen wird, nach Bad Mitterndorf in die Stocksporthalle verlegt werden.
Insgesamt 15 Mannschaften aus der Steiermark und aus Oberösterreich nahmen daran teil und lieferten sich spannende Duelle um den Turniersieg. Diesen holte sich am Ende die Mannschaft Bad Mitterndorf mit Spielführer Thomas Marl, die eine konstant gute Leistung bot und damit die Mannschaft des EASC Admont/Hall auf Platz zwei verwies. Die weitere Reihung: 3. ESV Treglwang, 4. SPG Ausseerland, 5. Union Esternberg, 6. ESV Bad Mitterndorf/Erich Marl, 7. ESV Losenstein, 8. ATV Irdning/Zamberger, 9. ESV Bad Mitterndorf/Egger, 10. ATV Irdning/Weißensteiner, 11. Union Wörschach, 12. Union Windischgarsten, 13. ESV Selzthal, 14. ATV Irdning/Zeiringer, 15. ESV Tobelbad.

ePaper Anmeldung

ePaper lesen

Um "Der Ennstaler" als ePaper online zu lesen, melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten an: