Dienstag, 24. April 2018

Kulinarisches Gipfeltreffen auf der Planai

Den Reinerlös der Veranstaltung übergaben die Genuss-Specht-Wirte an das Gemeindeoberhaupt für den Fonds "Schladming hilft".Foto: Dominik Steiner

Die Genuss-Specht-Wirte der Planai feierten am vergangenen Sonntag auf der Schafalm die zweite Auflage des "Kulinarischen Gipfeltreffens" mit Starkoch Erwin Werlberger. Die Veranstaltung, zugunsten von "Schlad­ming hilft" war ein voller Erfolg - letztlich konnte ein Scheck über 8500 Euro an Bgm. Jürgen Winter überreicht werden.
Dass die Region Schladming-Dachstein nicht nur für ein tolles Freizeitprogramm, sondern auch für kulinarische Höhenflüge bekannt ist, wurde am vergangenen Sonntag einmal mehr bewiesen. Die 15 Genuss-Specht-Wirte der Schladminger Planai luden zum kulinarischen Gipfeltreffen auf die Schafalm ein. Starkoch Erwin Werlberger, Chefkoch des Gasthof Winterstellgut in Annaberg, und Schafalm-Küchenchef Reinhard Ries verwöhnten die Gäste mit einem 5-Gänge Menü. Die steirischen Winzer Grasmuck, Peiserhof, Zweytick, Hahn und Dreisiebner sorgten für die passende Weinbegleitung. Über 100 Gäste fanden den Weg auf den Planaigipfel, wo in urig-echter Manier, umgeben von tiefverschneiten Bergen, genossen und gefeiert wurde. Für die Genuss-Specht-Wirte war die Veranstaltung auch Anlass einen Beitrag für den Hilfsfond der Stadtgemeinde "Schladming hilft" zu leisten. "Wir wollen unsere Verbundenheit und unsere Unterstützung für in Not geratene Mitbürger ausdrücken. Es war uns eine große Freude, so viele Gäste für diesen Abend begrüßen zu dürfen und den Reinerlös des heurigen kulinarischen Gipfeltreffens an ‚Schladming hilft‘ zu übergeben", so Heinz Schütter, Wirt der Schafalm und Obmann der Genuss-Specht-Wirte. Von dem gelungenen Abend sowie der großen finanziellen Unterstützung begeistert zeigte sich auch Bürgermeister Jürgen Winter: "Eine unglaublich schöne Idee, diesen kulinarischen Hüttenabend mit dem guten Zweck zu verbinden. Wir sind sehr dankbar für die großzügige Unterstützung der Genuss-Specht-Wirte."

ePaper Anmeldung

ePaper lesen

Um "Der Ennstaler" als ePaper online zu lesen, melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten an: